Medizinskandal Arteriosklerose

Medizinskandal Arteriosklerose
27,00 € * 47,00 € * (42,55% gespart)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • SW10025
  Arteriosklerose, im Volksmund auch "Arterienverkalkung" genannt, gilt als das... mehr
Produktinformationen "Medizinskandal Arteriosklerose"

 Arteriosklerose, im Volksmund auch "Arterienverkalkung" genannt, gilt als das verheerendste medizinische Problem überhaupt. Schleichend entwickelt sich die Arteriosklerose über Jahre und Jahrzehnte und führt   zu gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck, Niereninsuffizienz, koronarer Herzerkrankung und letzten Endes nicht selten zum Organversagen mit Todesfolge (Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen u.a.)

Hartnäckig streuen die Schulmedizin und alle ihre offiziellen Organe die Falschmeldung (Lüge!), man könne eine bereits vorhandene Arterienverkalkung nicht wieder rückgängig machen - und in der Tat kann sie es nicht...

 

 

 

Arteriosklerose (Arterienverkalkung) als Todesursache Nr.1 lässt sich wieder rückgängig machen!

 

Der Therapiealltag versierter Alternativ-Ärzte und Therapeuten, sowie zahlreiche Studien sprechen eine andere Sprache - erfahren Sie exklusiv auf 700 Seiten in diesem eBook, welche  Natursubstanzen völlig nebenwirkungsfrei Sie von Ihren lebensgefährlichen Ablagerung in den Arterien befreien können und minimieren Sie Ihr Risiko..!                                                               

 


Was genau ist Arteriosklerose?

Bei Arteriosklerose handelt es sich um die Ablagerung von Blutbestandteilen (Blutfetten, Thromben, Bindegewebe, Kalk) an den Gefäßinnenwänden. Mit der fortschreitenden  Ablagerung  verengen sich die Blutgefäße und führen laut medizinischer Meinung im Endstadium zu den häufig tödlich endenden Herzinfarkten und Schlaganfällen.

Doch der Entstehung der Arteriosklerose - und dies ist ein entscheidender Punkt - gehen mikroskopisch kleine Risse an der Innenwand der Blutgefäße voraus ("Schädigung der inneren Gefäßwandschicht" ), etwas das die Schulmedizin gerne nur sehr beiläufig erwähnt...!

Eine Ungeheuerlichkeit, ein MEDIZINSKANDAL sondergleichen, dass dieser Fakt nicht gebührend Beachtung findet, angesichts der Tatsache, dass es laut Wikipedia die "häufigste Ursache in westlichen Nationen" darstellt!  

 

Zur Erklärung:

Wir alle kommen mit einer spiegelglatten Intima (Innenwand der Blutgefäße) auf die Welt, an der die besagten Blutbestandteile zunächst wie an einem Spiegel entlang gleiten und sich nicht (zur gefährlichen Arteriosklerose) ablagern können.

Schleichend bilden sich im Verlauf unseres Lebens Mikrotraumata (kleinste Risse) an der Gefäßinnenwand, in die erst aber die Blutbestandteile sich nach und nach einlagern können, und das Unheil nimmt seinen Lauf...

 

Seitens der Schulmedizin wird der Arteriosklerose die Hauptschuld für rund 50% aller Todesfälle in Deutschland und anderen Industrienationen gegeben.

Denn  Arteriosklerose gilt als die Todesursache für Herzinfarkte und Schlaganfälle, die mit der Hälfte aller Todesarten zu Buche schlagen...!

Ein skandalöser Zustand, wenn man sich bewusst wird, dass Arteriosklerose nichts anderes ist, als die Vorstufe zum Skorbut, eine Erkrankung die wir längst im Griff haben - und die Lösung für dieses tödliche Problem genau dieselbe ist, wie bei Skorbut: 

nämlich die hinreichende Zufuhr von Vitamin C!

 

Eine kurze Erklärung, bevor wir Ihnen im eBook „Medizinskandal Arteriosklerose“ verraten werden, welche Natursubstanzen wissenschaft­lich fundiert, nicht nur weitere Plaque an den Blutgefäßen verhindern, sondern sogar effektiv Arteriosklerose reversibel machen, also Arterien­verkalkung wieder abbauen:

Bei Skorbut handelt es sich um eine in unseren Breitengraden längst überwundene und folglich vergessene Vitaminmangel-Erkrankung, die im 16ten Jahrhundert Tausende von Menschenopfern forderte.  Konkret führte der Vitamin C-Mangel (<15mg) zum kompletten Aufplatzen der Blutgefäße - die Betroffenen erlagen in kürzester Zeit einem grausamen Tod durch innerliches Ausbluten...

Die Lösung für das Problem fand sich erst, als im Jahr 1535 der französische Entdecker Jacques Cardiere mit seinem Schiff verunglückte, und Skorbut seine tödliche Gestalt anzunehmen begann.

 

Es war ein Einheimischer, der ihnen die Heilung wies und die komplette Schiffsbesatzung rettete: 

Baumrinde und Stachel der weißen Tanne, beides reich an Vitamin C, wurden den Getränken beigefügt, die augenblicklich zur Genesung der erkrankten Männer führte.

 

Die offizielle Anerkennung des Vitamin C als Heilmittel gegen die gefürchtete Krankheit "Skorbut" dauerte allerdings noch 200 Jahre - heute erkennt offiziell die Schulmedizin an, dass Skorbut eine Vitamin-C Mangelerkrankung ist, und es wird seitens der Lebensmittelindustrie dafür Sorge getragen, dass hinreichend Vitamin C in die Lebensmittel einfließt, um Skorbut zu verhindern!

Was hat aber nun Skorbut aber mit Arteriosklerose zu tun - und was verschweigt uns dabei die Schulmedizin?

 

Ganz einfach:

 

ARTERIOSKLEROSE IST NICHTS ANDERES, ALS DIE VORSTUFE ZUM SKORBUT!

 

Während man Skorbut, also das totale Aufplatzen der Blutgefäße mit einer sehr geringen Menge an Vitamin C (>10 mg/Tag) verhindern kann, können die offiziell empfohlenen Dosen von 60–100 mg zwar zuverlässig das komplette Aufreißen (Skorbut) verhindern, ABER lange nicht die besagten mikroskopisch kleinsten Risse, in denen sich die besagten Blutbestandteile wie Cholesterin, Blutgerinnsel, Kalk ansammeln können, was schließlich zur Arteriosklerose mit ihren schrecklichen Folgen (Herzinfarkt/Hirnschlag...) und völlig unnötig Millionen Todesopfern führt! 

 

 

Wir halten als Fazit fest:

·       50% (die Hälfte!)  aller Todesfälle  in den Industrienationen  gehen auf das Konto von Herzkreislauferkrankungen, genauer gesagt auf das Konto der Arteriosklerose (Gefäßverkalkung)

·       Arteriosklerose führt zur Gefäßverengung, die sehr oft im fortgeschrittenen Stadium ihrerseits zum Hirnschlag bzw.  Herzinfarkt führt.

·       ABER:  eine absolute Voraussetzung für die Entstehung der Arteriosklerose sind kleinste Risse in der Gefäßinnenwand. Bei einer glatten Gefäßinnenwand hingegen  gleiten die Blutbestandteile an der Gefäßwand ab und lagern sich nicht als Arteriosklerose ab!

·       Arteriosklerose ist eine Vorstufe zum Skorbut - einer Vitamin C-Mangelerkrankung!

·       Etwas mehr als 10mg Vitamin C am Tag verhindert zuverlässig das totale Aufplatzen der Blutgefäße (Skorbut).

·       Es sind aber weitaus höhere Vitamin C - Dosen nötig, um ebenfalls die kleinsten Platzer in den Blutgefäßen - und damit ARTERIOSKLEROSE zu verhindern!

 

Allein mit hinreichend Vitamin C könnte also Arteriosklerose weitestgehend verhindert und jährlich Millionen Todesopfer  in sämtlichen Industrienationen vermieden werden!

Hier sprechen wir aber nicht mehr von den 60-100mg Vitamin C / Tag, die die Weltgesundheitsorganisation bzw. die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfehlen. Vielmehr sind es Mengen, die im Bereich von 2000 - 5000mg am Tag liegen und damit unserer Physiologie gerecht werden!  (zum Vergleich produziert eine Katze ca. 1000 mg Vitamin C am Tag, ein Hund bis zu 5000mg)

 

Bei einer vorliegenden, schweren Arteriosklerose, die bereits über viele Jahre sich in unseren Blutgefäßen verfestigt hat, reicht Vitamin C für sich allein nicht mehr aus, um die Arteriosklerose im hinreichenden Maße abzubauen.

Hier sollte man auf eine Kombination aus hochdosiertem Vitamin C und  bewährten Naturheilsubstanzen zurückgreifen, die in zahlreichen Studien und im Praxisalltag eindeutig erfolgreich Arterienverkalkung rückgängig machen konnten!

 

Und um exakt diese Naturheilsubstanzen, die nachweislich (durch Studien und Expertenaussagen im Buch untermauert) die Arteriosklerose revidieren und vor weiterer Arteriosklerose schützen, geht es in diesem Ebook, das nur so vor medizinischem INSIDER-WISSEN strotzt..!

 

 

Erhalten Sie auf über 700 Seiten ein medizinisches, fundiertes INSIDER-Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt...Ein verheimlichtes Wissen, das Risiken mindert und Leben retten kann, verschwiegene Fakten zu den wichtigsten Natursubstanzen, um Ihre Arteriosklerose abzubauen und einer neuen vorzubeugen! Schützen Sie sich auf diese Weise zuverlässig vor Herzinfarkten, Schlaganfällen und Thrombosen ! 

 

 

Zu all den unglaublichen Informationen in diesem eBook war es uns ein wichtiges Anliegen, Ihnen alle Aussagen durch einschlägige Studien sowie Namen der Forscher zu liefern, um das faszinierende und heilsame INSIDER-Wissen in diesem einzigartigen Buch kompetent zu untermauern! 

 

Inklusive kostenloses Bonus-eBook: "Medizinskandal Übersäuerung" (Anleitung zur Entsäuerung und Entschlackung). 

 

 

Ein Ebook-Reader ist nicht notwendig, es handelt sich um ein PDF-Format, daher ist das eBook auf jedem Rechner, Tablet und (ebook-Reader) lesbar!

 

  

 


 
Weiterführende Links zu "Medizinskandal Arteriosklerose"
Unser Kommentar zu "Medizinskandal Arteriosklerose"
556160
Medizinskandal Borreliose Medizinskandal Borreliose
27,00 € * 47,00 € *
TIPP!
Asthma / Bronchitis Medizinskandal Asthma / Bronchitis
37,00 € * 47,00 € *
TIPP!
Pilzerkrankungen Medizinskandal Pilzerkrankungen
37,00 € * 47,00 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen